INDUSTRIE-SPRECHANLAGEN



ROHRPOSTANLAGEN
VIDEOTECHNIK
SCHRANKENANLAGEN
PARKPLATZBEWIRTSCHAFTUNGSSYSTEME
SAA-SPRACHALARMIERUNGSSYSTEME
IP-KOMMUNIKATIONSSYSTEME
ZUTRITTSKONTROLLE
EINBRUCHMELDEANLAGEN


 


Sichere und klare Kommunikation auf dem Werksgelände

Überall da, wo es weitläufig, laut, staubig oder feucht, heiß oder sehr kalt ist, benötigt
man für die Kommunikation spezielle Beschallungsgeräte. Also in Produktionshallen,
auf Schiffen, weitläufigen Betriebsgeländen ganz unterschiedlicher Branchen.
Robustheit ist eine der Hauptanforderungen an Industriesprechanlagen, um über
weite Distanzen Alarmdurchsagen hörbar zu machen, auf Gefahrensituationen schnell
hinzuweisen und einen wichtigen Beitrag zur Arbeitssicherheit zu leisten.

Betriebs- und Mobilfunk- sowie Pager-Lösungen können für die standortübergreifende
Kommunikation integriert werden.

Unsere Sprechanlagen unterliegen der DIN-VDE Norm 0828 zum Einsatz von
elektroakustischen Notfallwarnsystemen und entsprechen den Anforderungen
der Schutzart IP65.

Planung, Lieferung und Montage der Industrieanlagen mit optionaler Überleitung an
Telefonanlagen und Funksysteme, sowie eine Anbindung an die Einzelarbeitsplatz-
überwachung ist Bestandteil unseres Leistungspakets.