SAA-SPRACHALARMIERUNGSSYSTEME




ROHRPOSTANLAGEN
VIDEOTECHNIK
SCHRANKENANLAGEN
PARKPLATZBEWIRTSCHAFTUNGSSYSTEME
IP-KOMMUNIKATIONSSYSTEME
ZUTRITTSKONTROLLE
EINBRUCHMELDEANLAGEN
INDUSTRIE-SPRECHANLAGEN

 


Sprachalarmierung – Für Brandmeldeanlagen unumgänglich

Gerade in großen öffentlichen Gebäuden ist die Installation einer Sprach-
alarmierungsanlage in Kombination mit einer Brandmeldeanlage unverzichtbar.
Im Brandfall lebensrettend ist die schnelle und geordnete Evakuierung. Die SAA
beschleunigt die Wahrnehmungszeit eines Brandes und gibt Orientierungshilfe
für gefährdete Personen.

Eine Sprachalarmanlage (SAA) ist Teil einer Lautsprecheranlage (ELA).
Sie besorgt das akustische Informieren über einen anstehenden Alarm,
nicht das Detektieren von Alarmbedingungen oder das Melden eines Alarms.

Vorteile der SAA

  • Reduzierung der Reaktionszeit für gefährdete Personen
  • Durchsage eindeutiger Anweisung der nächsten Handlungsschritte und
    zielgerichtete Verhaltens- und Räumungsanweisungen
  • Notfalldurchsagen können mehrsprachig erfolgen
  • Fehl- bzw. Falschalarme können gezielt widerrufen werden um den
    Normalzustand wiederherzustellen
Alarmsignale (Hupen oder Sirenen) erzeugen zwar Aufmerksamkeit, können aber
keine geregelten Informationen weitergeben. Daher werden Sie entweder nicht
beachtet oder falsch gedeutet.

Brandfalldurchsagen müssen kurz, klar und verständlich sein.
Sprachverständlichkeit ist daher eine komplexe Anforderung an eine SAA.

Greifen Sie auf unser Know-How zurück. Wir unterstützen Sie von der Planung
bis zur Inbetriebnahme und Wartung des Systems.